Tür- und Fenstersicherheit


Unerwünschte Gäste dringen über Fenster oder Türen ein

 

Acht von zehn Einbrüchen erfolgen über unzureichend gesicherte Fenster, Balkon- oder Terrassentüren. Kurz gesagt: Der Einbrecher sucht sich den Weg des geringsten Widerstandes. Laut Polizei handelt es sich im Großteil der Fälle um schlecht ausgerüstete Gelegenheitstäter. Sind Fenster oder Türen zusätzlich gesichert, brechen sie ihren Versuch meist ab und suchen sich ein leichteres Ziel. Wir Helfen Ihnen gerne, die wirkungsvollste und sicherste Konfiguration für Ihr Umfeld festzulegen.

 

Sicherheit nachrüsten

 

Eine der vielen Möglichkeit, für mehr Sicherheit in den eigenen vier Wänden zu sorgen, ist das kostengünstige Nachrüsten zusätzlicher Sicherungselemente. Auf dem Fenster oder Türrahmen angebrachte Zusatzverriegelungen oder die Installation massiver Querriegel bieten einen wirkungsvollen Schutz gegen Einbrecher.